Home / Thule Motion XL – Testbericht

Thule Motion XL – Testbericht

Sie sind auf der Suche nach einer hochwertigen Dachbox mit extra viel Platz? In diesem Fall könnte die Dachbox Thule Motion XL (800) genau die Richtige für Sie sein! Denn egal ob Sie einen Sommerurlaub am Meer oder Skiferien in den Alpen planen, wer mit dem eigenen Auto verreist, stösst beinahe jedes Mal auf ein Platzproblem. Doch was macht eine gute Dachbox aus? Hier haben wir für Sie die wichtigsten Kriterien, auf was Sie achten sollten: Ist die Befestigung auf das Autodach einfach zu bewerkstelligen? Ist die Größe (Volumen, Länge) ausreichend? Lässt sich die Dachbox von beiden Seiten öffnen? Kann der Kofferraum noch genug geöffnet werden, wenn die Dachbox montiert ist? Ist das Design ansprechend und mit möglichst geringem Luftwiderstand? In diesem Testbericht erfahren Sie detailliert, wie die Dachbox Thule Motion XL (800) bei diesen Kriterien abschneidet.

Dachbox

1. Platz Thule Motion XL
Thule Motion XL gross
amazon-logoebay-logokfzteile24-logo
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

Befestigung

Die Dachbox Thule Motion XL (800) lässt sich problemlos auf das Autodach montieren. Ebenso leicht klappt die Demontage. Thule entwickelte hierfür das innovative Power-Click-Schnellbefestigungssystem, welches bereits vorinstalliert ist. Mit diesem ausgeklügelten Schnellbefestigungssystem lässt sich die Dachbox sogar mit nur einer Hand montieren. Der integrierte Drehmomentindikator, zeigt exakt an, wenn die Schrauben fest genug angezogen sind. So lässt sich Zeit sparen und erfreut sich an einer komfortablen Lösung. Die Thule Motion XL (800) lässt sich auf nahezu allen gängigen Grundträgern befestigen.

Größe und Design

Mit 460 Litern Behältervolumen und satten 205 cm Länge ist Thule Motion XL (800) die mit Abstand geräumigste Dachbox in unserem Test. Somit ist sie bestens geeignet für den Skitransport (bis zu sieben Skipaare), aber natürlich auf sperriges Freizeitgepäck im Sommer, wie zum Beispiel ein Kinderwagen. Die maximale Zuladung beträgt bis zu 75 kg, somit gehört sie auch zu den stärksten Modellen in der Testreihe. Das geschmeidige und stromlinienförmige Design wurde zusätzlich auch für eine bestmögliche Platznutzung optimiert. Mit dem aerodynamischen Schnitt lässt sich der Treibstoffverbrauch auf ein Minimum reduzieren. Die besondere Formgebung der Dachbox Thule Motion XL (800) erlaubt es ebenfalls, dass der Kofferraum geöffnet werden kann. Ein Vorteil der nicht zu verachten ist, soll man doch in der Regel auch den Kofferraum mit Gepäckstücken beladen, damit der Schwerpunkt schlussendlich möglichst tief liegt. Ein wichtiger Aspekt, wenn es um das Fahrverhalten geht.

Schliesssystem und Öffnung

Die moderne Zentralverriegelung der Dachbox Thule Motion XL (800) bietet optimalen Schutz vor Diebstählen, was einem beruhigt das Auto stehen lässt. Das System funktioniert so, dass der Schlüssel erst dann rausgezogen werden kann, wenn alle Schliesspunkte der Dachbox korrekt verriegelt sind. So ist immer garantiert, dass alle Verschlusspunkte korrekt verriegelt sind. Wie bei den meisten Thule-Dachboxen lässt sich auch die Dachbox Thule Motion XL (800) von beiden Seiten öffnen. Ein weiterer Vorteil, den andere Hersteller nicht haben. So lässt sich jedes Gepäckstück einwandfrei und bequem verstauen.

Vor- und Nachteile der Dachbox Thule Motion XL (800)

Vorteile

  • das Behältervolumen und die Länge lassen keine Wünsche offen
  • die Befestigung ist äußerst simpel zu handhaben
  • das zentrale Schliesssystem lässt Dieben keine Chance
  • der Zugang zum Kofferraum ist gewährleistet
  • die Dachbox lässt sich von beiden Seiten öffnen

Nachteile

  • die Aufbewahrung kann ein Thema sein, denn es ist die größte Dachbox im Test
  • Qualität hat seinen Preis, deshalb ist es das teuerste Modell in der Testreihe

Fazit

Der Sieger ist gekürt. Das Modell Thule Motion XL (800) überzeugt in allen Bereichen und ist somit auf Platz 1 des Dachbox-Tests gelandet. Die zahlreichen Annehmlichkeiten bei der Handhabung, das extragroße Behältervolumen und die Länge sind von den Konkurrenten unschlagbar. Viele Innovationen zeichnen dieses Modell aus, die vor allem die Anwendung äußerst praktikabel machen, jedoch nicht auf Kosten der Formgebung gehen. Denn das Design dieser Dachbox ist eine Augenweide und bildet mit Ihrem Fahrzeug eine elegante Einheit. Wenn Ihre Wahl auf diese Dachbox fällt, sind auch weitere hochwertige Zubehörteile käuflich erwerbbar. Das Modell Thule Motion XL (800) steht folglich verdient zuoberst auf dem Podest dieses Tests.
1. Platz Thule Motion XL
Thule Motion XL gross
amazon-logoebay-logokfzteile24-logo
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Sie sind auf der Suche nach einer hochwertigen Dachbox mit extra viel Platz? In diesem Fall könnte die Dachbox Thule Motion XL (800) genau die Richtige für Sie sein! Denn egal ob Sie einen Sommerurlaub am Meer oder Skiferien in den Alpen planen, wer mit dem eigenen Auto verreist, stösst beinahe jedes Mal auf ein Platzproblem. Doch was macht eine gute Dachbox aus? Hier haben wir für Sie die wichtigsten Kriterien, auf was Sie achten sollten: Ist die Befestigung auf das Autodach einfach zu bewerkstelligen? Ist die Größe (Volumen, Länge) ausreichend? Lässt sich die Dachbox von beiden Seiten öffnen? Kann…

Review Übersicht

einfache Befestigung
Behältervolumen
Preis-Leistung

1. Platz

Das Modell Thule Motion XL (800) landet auf dem ersten Rang und ist somit Testsieger. Wegen den reichlichen Annehmlichkeiten bei der Handhabung, dem enormen Behältervolumen und der Länge hat sie es auf denn ersten Platz geschafft.