Home / Dachträger Thule

Dachträger Thule

dachtraeger thuleIm Prinzip spielt es keine Rolle was für ein Fahrzeug Sie besitzen, denn bestimmt sind Sie auch schon da gestanden und haben gesehen, dass der Kofferraum bereits voll ist. Und dies obwohl Sie noch weiteres Gepäck mitnehmen möchten. Vor allem dann, wenn Sie zügig abfahren möchten, sprich vor dem wohlverdienten Urlaub ans Meer oder mit der Skiausrüstung in ein Winterresort. Für so ein Problem gibt es verschiedene Lösungen. Wenn Sie jedoch maximale Flexibilität und keine Einschränkungen, beispielsweise durch einen Dachkoffer, wollen, dann ist ein Dachträger womöglich die optimalste Lösung. Sind Sie allerdings auf der Suche nach einem Dachträger, bei dem die sicherheitsrelevanten Faktoren gründlich getestet wurden? Sie wollen nicht nur einen Dachträger, sondern einen Dachträger einer Top-Marke? Sie suchen einen Hersteller, der über Ihren Dachträger hinaus auch weitere hochwertige Zubehörteile anbietet? Dann sind Sie beim schwedischen Hersteller mit einem Thule Dachträger absolut richtig. Weiter unten in diesem Artikel finden Sie ausführliche Informationen über die Vor- und Nachteile von einem Dachträger Thule. Sie werden außerdem erfahren, was sich hinter der Marke Thule verbirgt und was neben einem Dachträger Thule sonst noch im Sortiment des schwedischen Herstellers verfügbar ist.

Was hat ein Dachträger Thule für Vor- und Nachteile?

Der Hersteller Thule kann als Branchenleader bezeichnet werden, denn Transportlösungen, wie Dachboxen oder Haltesysteme, gehören zu den Besten überhaupt, was auf dem Markt erhältlich ist. Es gibt nur wenige Anbieter, die die gleiche hochwertige Qualität liefern können. Und es ist eben nicht nur die Qualität, sondern auch die Vielfältigkeit der Produkte, die kaum ein Hobby oder Leidenschaft auslassen. Denn es sind zahlreiche Haltesysteme verfügbar, die perfekt zu dem Dachträger Thule passen. Aus diesem Grund können Sie problemlos ein Kajak oder Kanu auf Ihrem Dachträger transportieren. Oder wenn Sie noch anderen Wassersport mögen, so sind auch spezielle Haltesysteme für Surfbretter zum Wellenreiten, Windsurfausrüstungen oder Stand Up Paddleboards bei Thule erhältlich. Als schwedischer Hersteller sind natürlich auch Tragesysteme für den Wintersport erhältlich. Neben Skier können auch Snowboards oder auch Langlaufskier auf den Dachträger Thule befestigt werden. Zusätzlich zu den Dachträger Thule Halterungen sind noch weiteres Zubehör erhältlich, so zum Beispiel Spanngurte, Taschen, Netze oder sogar ein spezieller Lift, um Dachboxen oder Kajaks in der Garage zu heben. Für das ganze Jahr nützlich sind auch die Fahrradträger von Thule, welche sich äußerst rasch und komfortabel auf dem Fahrzeugdach befestigen lassen. Auch hierbei sind mehrere Modelle erhältlich, um für Sie das passende Produkt auf Ihren Dachträger Thule zu finden. Neben offenen Systemen eignen sich auch Dachboxen hervorragend, um ihre Winterausrüstung geschützt auf die verschneiten Pisten zu führen. Auch für Thule Dachboxen sind passende Haltesysteme für Snowboards oder Skier verfügbar. Bevor Sie jedoch Ihr Fahrzeugdach einfach so beladen, achten Sie unbedingt auf die zulässige Fahrzeugdachbelastung und das maximale Beladungsgewicht der Dachträger Thule. Diese Informationen finden Sie in den Bedienungsanleitungen Ihres Fahrzeugherstellers und des Dachträger Thule. Sie sehen also, dass kaum Wünsche übrig bleiben, wenn es um ein bestimmtes Haltesysteme von Thule geht. Und wie bei allen herausragenden Produkten von Thule, steht die Qualität stets zuoberst. Um eine hochwertige Qualität zu gewährleisten, testet Thule alle Produkte bis an die Belastungsgrenzen. Nur so kann die Sicherheit auf der Straße, zumindest soweit wie möglich, garantiert werden. Neben Umweltsimulationen wie extreme Kälte, Hitze, UV-Bestrahlung, Feuchtigkeit wie auch aggressive Chemikalien, werden diese Produkte, unter anderem auch Dachträger Thule, ebenfalls mechanisch geprüft. Dazu gehören aufwendige Crashtest sowie Verschleisssimulationen. Für diese essentiellen aber auch kostspieligen Prüfungen hat Thule ein firmeneigenes Testcenter erstellt. Und nur dann, wenn sämtliche Test erfolgreich bestanden sind erhalten die Prüflinge das offizielle Prüfsiegel von der Top-Marke Thule. Ein weiterer Vorteil ist, dass Thule-Produkte bequem übers Internet bestellt werden können. Auf unsere Webseite finden Sie Möglichkeiten, Produkte von Thule, aber auch von vielen anderen herausragenden Herstellern, direkt und in Kürze online zu kaufen.

Nachteile bringt ein Dachträger Thule nahezu keine mit sich, wie auch alle anderen Produkte von Thule. Man muss sich jedoch bewusst sein, dass der Hersteller Thule auch dementsprechend auch etwas für die gelieferte Qualität und Garantie verlangt. So ist ein Dachträger Thule normalerweise im oberen Preissegment angesiedelt.

Was verbirgt sich hinter der Marke Thule?

Wie Sie bereits erfahren haben, handelt es sich bei der Marke Thule um einen schwedischen Hersteller. Das Unternehmen wurde 1942 von einem gewissen Erik Thulin gegründet. Er begann zuerst mit der Herstellung von Produkten für ansässige Fischer in der Hauptstadt Malmö. Die Marke Thule entstand. Einige Jahre später fokussierte sich das Unternehmen Thule auch auf Produkte für Fahrzeuge. 1955 lieferte Thule ein Scheinwerferschutzgitter an die Automobilindustrie. Und bereits 1962 folgte der erste Skiträger. In den sechziger Jahren brachte Thule ihre ersten Dachträger in verschiedenen Variationen auf dem Markt. Im Jahre 1977 brachte Thule die allererste Skibox auf dem Markt, somit galt diese auch als erste Dachbox, die von Thule hergestellt wurde. Rund 20 Jahre später durfte sich Thule als weltweit größten Produzenten von Dachboxen bezeichnen. Doch damit nicht genug, in den folgenden Jahren, oder besser gesagt Jahrzehnten, machte Thule Trägersysteme für Surfbretter, Fahrräder sowie Kajaks käuflich erhältlich. Im Jahre 2002 wurde ein bestimmter Kajakträger zum meistverkauften Produkt in den USA. Ab dem Jahre 2010 konzentrierte sich Thule unter anderem ebenfalls auf die Produktion von Gepäck-, Kamera- sowie Laptop-Taschen, um Ihr Sortiment zu erweitern. Zusammenfassend handelt es sich bei der schwedischen Firma Thule um einen Ausrüster, der vor allem aktive Familien und Outdoor-Begeisterte bei ihren Tätigkeiten unterstützen möchte. Und dies natürlich mit einer Qualität, die führend auf dem Markt ist, und das nicht nur Dachträger.

Fazit

 Sie sehen also, dass der schwedische Hersteller Thule nicht ohne Grund zu den hochwertigsten Herstellern von Dachträgern zählt. Denn höchste Priorität bei der Firma Thule ist Ihre Sicherheit und Sicherheit ihre Mitmenschen im Straßenverkehr. Neben der Sicherheit und der Qualität bietet ein Dachträger Thule noch weitere Vorteile. Zum einen ist die Flexibilität wie auch Kompatibilität zu hervorheben, denn es gibt kaum ein Sportgerät dass Sie nicht auf ihrem Fahrzeugdach befördern können. Zum anderen lassen sich Produkte von Thule bequem von zu Hause bestellen, nämlich online im Internet, wie Sie dies auch auf dieser Website tun können. Und falls Sie noch weiteres Zubehör von Thule benötigen, dann steht Ihnen ein breites Sortiment zur Verfügung.